Arbeitsbeschaffung für Erbrechtsanwälte

Was müssen Sie tun, um Ihrem Anwalt viel Arbeit zu verschaffen? Nicht oder kaum mit Ihren Mitmenschen reden.Wenn Sie etwas sagen, dann stets negativ belastete Worte wählen.Ihrem Gegenüber stets Vorhaltungen…

Weiterlesen Arbeitsbeschaffung für Erbrechtsanwälte

Verbreiteter Irrtum im Erbrecht:

Einzelne Gegenstände lassen sich „vererben“ Dieser Irrtum ist weit verbreitet und kann nach dem Tod zu großen Problemen führen. Der Gesetzgeber sieht den oder die Erben nicht als Personen, die…

Weiterlesen Verbreiteter Irrtum im Erbrecht:

Die Rolle des Anwalts im Erbrecht

Das Rollenverständnis jedes Rechtsanwalts ist anders. Ich verstehe mich als umfassender Berater und Begleiter meiner Mandanten. Ich bin daher vor allem außergerichtlich tätig. Im Erbrecht kommen Mandanten zu mir wegen…

Weiterlesen Die Rolle des Anwalts im Erbrecht

Reden hilft Klären

Die Friedensrichterin der Elsterheide, Frau Renate Scharf, meinte im Hoyerswerdaer Tageblatt vom 07. Januar 2011: „Die Leute müssen mehr miteinander reden.“ Das kann ich mit meinen Erfahrungen als Anwältin und…

Weiterlesen Reden hilft Klären

Ein Grundstück in der Erbengemeinschaft

Manch schönes Haus verfällt, obwohl die Lage gut und die Bausubstanz nicht schlecht ist. Andere Grundstücke können nicht bewirtschaftet werden. Und dies nur aus einem Grund: Sie gehören einer Erbengemeinschaft.…

Weiterlesen Ein Grundstück in der Erbengemeinschaft

Urlaubscheck:

Pass und Versicherungskarte eingesteckt? Buchungsunterlagen dabei? Testament geschrieben? Klingt nicht unbedingt nach unbeschwertem Urlaub. Dennoch: Das Testament vor einer Reise zu schreiben, lege ich Ihnen besonders ans Herz, wenn Sie…

Weiterlesen Urlaubscheck: